Schönheitsklinik mit Nasenkorrektur finden

Schönheitskliniken in meiner Nähe zur Karte springen

Schönheitsklinik Suchfilter

Alle Filter anzeigen (54)
Übersicht

Übersicht (1)

schließen
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Alle Suchfilter anzeigen

Gesicht und Kopf

Gesicht und Kopf (13)

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Oberkörper

Oberkörper (7)

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Becken und Intimbereich

Becken und Intimbereich (7)

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Extremitäten

Extremitäten (5)

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Körper

Körper (9)

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Ausstattung

Ausstattung (12)

schließen
  • max. Betten
  • Parkplätze Auto

Alle Suchfilter anzeigen

  • Niederlande (2)
  • Polen (7)
  • Deutschland (94)
  • Belgien (4)
  • Tschechien (18)
  • Luxemburg (2)
  • Slowakei (5)
  • Österreich (18)
  • Ungarn (5)
  • Liechtenstein (1)
  • Schweiz (15)
  • Frankreich (6)
  • Rumänien (5)
  • Spanien (5)
  • Türkei (2)

189 Schönheitskliniken mit Nasenkorrektur gefunden (von 313)

Sortieren nach Standard
Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Überblick:

Als Mittelpunkt unseres Gesichts ist die Nase ausschlaggebend für gutes Aussehen. Auffallen ist bei diesem Körperteil meist nicht erwünscht, und genau dafür gibt es die Rhinoplastik. Mit diesem operativen Eingriff werden ungerade, zu große oder zu kleine Nasen sowie Nasenhöcker korrigiert. Der ausführende Chirurg wird bei der Planung der Operation auf ein stimmiges Gesamtbild achten und die Nase den Gesichtskonturen anpassen. Gerade der richtige Nasenwinkel ist entscheidend, ob sich die Nase passend ins Gesicht einfügt. Einige Optionen, die zum gewünschten Resultat führen, sind zum Beispiel die Abtragung des Nasenhöckers, die Verkleinerung der Nasenlöcher oder eine Füllung des Nasensattels. Oft gibt es auch einen medizinischen Hintergrund für eine Nasenkorrektur. Ziel nach jedem Eingriff, neben der optischen Komponente, ist die Verbesserung der Atemfunktion.

Da die Nasenkorrektur zu einer der umfassendsten und anspruchsvollsten Operationen in der plastischen Chirurgie zählt, ist die Wahl eines erfahrenen Chirurgen von großer Bedeutung. Durch die bereits langjährige und häufige Durchführung dieses Eingriffs steht Interessenten eine große Auswahl an Chirurgen zur Verfügung.

Methoden:

Eine Formkorrektur besteht meist aus der Begradigung der Nasenscheidewand mit der Anpassung der Nasenmuscheln und Neuformung der Nasenspitze sowie Abtragung des Nasenhöckers, sofern vorhanden. Hierfür wird der Zugang über die Nasenlöcher gewählt, somit werden sichtbare Narben verhindert. Dieser Eingriff wird auch geschlossene Rhinoplastik genannt. Überschüssige Knorpelteile und Knochenbereiche werden über die Nasenlöcher bearbeitet.

Bei einer offenen Rhinoplastik wird mit Schnitten am Nasensteg und Nasenflügel gearbeitet. Dieser Eingriff wird angewendet, wenn eine bessere Übersicht des Nasengerüsts nötig ist. Eine Nachoperation oder eine Verfeinerung der Nasenspitze muss mit dieser Methode durchgeführt werden. Auch ein Nasenaufbau wird mit einer offenen Rhinoplastik durchgeführt. Hier wird mittels Einsetzung von anderen körpereigenen Stoffen, wie zum Beispiel Knochen-, Knorpel- oder Muskelmasse, die Nase vergrößert und verfeinert. Eine Nasenaufbauplastik kann unter Umständen auch mit künstlichen Stoffen erfolgen. Durch die oberflächliche Schnittführung bei einer offenen Rhinoplastik kann es zu leicht sichtbaren Narben kommen, meist verheilen diese aber vollständig. Im Normalfall wird sich die Haut an die neue Nasenform anpassen, ohne dass ein weiterer Eingriff nötig ist.

Fakten:

  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Dauer: bis zu zwei Stunden
  • Klinikaufenthalt: meist nur ein Tag
  • Kostenpunkt: ab 1.300 EUR bei einer Nasenspitzenkorrektur,
    bis zu 6.000 Euro bei einer vollständigen Nasenplastik inkl. Nasenscheidewandkorrektur 
  • Ruhezeit: zehn Tage
  • Körperliche Belastung: nach vier Wochen

Infos zu weiteren Schönheitsoperationen anzeigen.